.st0{fill:#FFFFFF;}

Low Carb

Low Carb Schoko Kokos

Low Carb Schoko Kokos DANKBAR

Ein Low Carb Riegel par excellence. Bestens für dich geeignet, wenn Du einen Snack mit wenigen Kohlenhydraten und ordentlicher Portion Protein suchst. Ein 60 g Riegel enthält gerade mal gute vier Gramm Kohlenhydrate, womit der Schoko Kokos sogar als Keto Riegel einsetzbar ist.

Durch Mandeln und Walnüsse bringt er gesunde Fette mit. Die Banane sorgt für eine runde Basis und natürliche Süße. Erythrit wird als gut verträgliche Zuckeralternative eingesetzt. Kokosöl sorgt für Bindung und bringt eine feine Note, während Kokosflocken, Kakaonibs und Chia Samen für einen schönen Crunch sorgen und viele Mineralstoffe beitragen.

Vanille und Limette runden den Riegel ab. Der Schoko Kokos ist ein sanft schmelzender, zarter Genuss, der durch Chiasamen, Kakaonibs und Kokosflocken einen angenehmen Crunch mitbringt. Die recht imposanten Kakaonibs gehen beim Verzehr in  einer Kokos-Vanille Blume auf und klingen mit der sauren Limette ab.

Zutaten Übersicht

Schoko Kokos vegan Low Carb Zutaten

Kosten je Riegel

1,05 Euro

Kosten vegan Low Carb Schoko Kokos

Kosten je Zutat

Banane

Chia egg

Erythrit

Kakao Nibs

Kokosflocken

Kokosöl

Mandeln

Protein

Walnüsse

Low Carb Schoko Kokos Kosten

1,05 Euro

Cent je Riegel

Rezept Vorgehen

Vegan Low Carb Schoko Kokos Zubereitung

Low Carb
Schoko Kokos

Backen

Low Carb Riegel ohne backen

Utensilien

Pfanne, Wasserbad, Mühle, Food Prozessor, Schüssel, Riegelform für Kühlschrank

# Riegel

300 g Riegelmasse
=
5 Riegel je 60 g

Zutaten

in Gramm

Mandeln

30

Walnüsse

30

Banane

33

Kokosöl

51

Kokosflocken

28

Kakao Nibs

16

Protein

70

Chia Samen

19

Erythrit

23

Limette

1 EL

Vanille Extract

1 TL

Salz

1 MSP

Vorgeh​en

  • Stelle die Pfanne auf den Herd und mittlere Stufe. Hacke die Mandeln grob und gib sie in die Pfanne. Röste die Mandeln goldbraun. Vorsicht, wenn die Pfanne heiß ist geht es schnell und die Mandeln müssen häufig gewendet werden.
  • Gib das Kokosöl in dein vorbereitetes Wasserbad.
  • Wiege die Zutaten Walnuss, Chia und Kakao Nibs ab und stelle circa ein Drittel dieser Zutaten beiseite. Dasselbe gilt für die nun gerösteten Mandeln, hiervon stellst Du auch ein Drittel beiseite.
  • Gib den größeren Teil der Mandeln, Walnüsse und Kakao Nibs in den Food Prozessor und zerhacke sie mit mehreren Pulsen oder für ein paar Sekunden durchgehend.
  • Mahle den größeren Teil der Chia Samen in deiner Mühle mehlig fein. Gib das Mahlgut in den in den Food Prozessor.
  • Mahle das Erythrit ebenfalls in deiner Mühle, damit sich aus der kristallinen Struktur eine eher staubige Struktur ergibt.
  • Somit löst und verteilt sich das Erythrit besser in der Masse. Gib das gemahlene Erythrit in den Food Prozessor.
  • Gib nun auch das Proteinpulver, einen Esslöffel Limettensaft, einen Teelöffel Vanille Extrakt, eine Messerspitze Salz und das geschmolzene Kokosöl in den Prozessor.
  • Wenn Du eine Staubwolke vermeiden möchtest, kannst Du die Zutaten zuerst vorsichtig mit einem Löffel vermengen, bevor Du mit dem Food Prozessor eine Masse formst. Es kann sein dass, Du die Masse ein paarmal von Wand und Boden nach unten kratzen musst, um sie wieder mixen zu können.
  • Wenn die Masse einigermaßen homogen ist, hacke die beiseite gestellten Zutaten grob und gib sie hinzu. Mische dann die Masse mit einem Löffel oder Schaber fertig. Jetzt nutzt Du den Food Prozessor nichtmehr, um den Crunch der beiseite gestellten Zutaten zu erhalten.
  • Nun kannst Du noch die Feuchtigkeit anpassen. Wenn die Masse nicht verteilbar ist, dann ist sie zu feucht. Wenn sie sich nicht zu einer Einheit verbindet und bröselig bleibt, ist sie zu trocken. Am besten nimmst Du dafür Wasser oder Proteinpulver.
  • Das war es! Nun verteilst Du die Masse gleichmäßig auf deine Form, presst sie sorgfältig und stellst alles über Nacht oder für ein paar Stunden kalt.

Makronährstoffe Vegan Low Carb Proteinriegel Schoko Kokos

Makros

Je 100 g

Je 60 g Riegel

Kohlenhydrate

7,4 g

4,4 g

Protein

25,3 g

15,2 g

Fett

39,7 g

23,8 g

Energie

502 kcal

301 kcal

Low Carb vegan Schoko Kokos Makros

Kohlenhydrate

Protein

Fett

Low Carb Schoko Kokos Makros

Letzte Aktualisierung am 21.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beliebteste Low Carb DANKBARS

Leave a Reply

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Zur Low Carb Übersicht

Zu den Kategorien der DANKBARS