.st0{fill:#FFFFFF;}

Süßigkeitenersatz

Süßigkeitenersatz Proteinriegel Popcorn Pistazie

Süßigkeitenersatz selber machen -Pistazie Popcorn Riegel

Der ganz besondere Süßigkeiten Ersatz oder die ausgefallene bessere Süßigkeit. Besser weil ohne Zusatzstoffe, mit reichlich pflanzlichem Protein, natürlichen Zutaten und ordentlicher Menge an Mineralstoffen. Der Popcorn Riegel.

Du bekommst hier die geballte Nusspower aus Pekankernen und Pistazien. Zusätzlich liefert Mais in Form des Popcorn reichlich Mineralstoffe. Ja, Du hast richtig gehört, dieser Riegel wird aus Popcorn gefertigt. Und lebt davon. Er ist einer meiner abosluten Favoriten. Mit diesem Snack bist Du überall gewappnet, mit einem Gaumenschmaus der so ganz anders ist.

Süßigkeitenersatz Proteinriegel Popcorn Pistazie vegan

Das Popcorn ist nicht ganz überraschend das Highlight und der Mittelpunkt im Popcorn Riegel. Es sorgt für einen langen Kaugenuss und richtig etwas zu beißen. Eingebettet in einer Masse aus Pekannüssen und Pistazien die eine sanfte aber nachdrückliche Nussnote bringen. Die Süße kommt von den Rosinen und Zuckerrübensirup. Mit beiden Süßungsmitteln habe ich versucht, so nah wie möglich an einem natürlichen Nahrungsmittel zu bleiben. Zuckerrübensirup hat von allen Zuckeralternativen den höchsten Gehalt an Mineralstoffen wie Eisen, Kalium und Magnesium und trägt seinen ganz charakteristisch, herben Geschmack bei. Diese einzigartige Kombination aus Pekankernen, Popcorn, Pistazien, Rosinen und Zuckerrübensirup wird abgerundet von einem Hauch Zimt, Salz und einem Spritzer Limette. Viel Spaß.

Zutaten Übersicht

Süßigkeitenersatz Popcorn Pistazie Proteinriegel Zutaten

Kosten je Popcorn Riegel

1,28 Euro

Süßigkeitenersatz Popcorn Pistazie Proteinriegel Kosten

Kosten je Zutat

Pekannüsse

Popcorn

Pistazien

Rosinen

Zuckerrübensirup

Protein

Popcorn Pistazie Proteinriegel Zutaten Kosten

1,28 Euro

Cent je Riegel

Popcorn Riegel Rezept Vorgehen

 Vegan Süßigkeitenersatz Popcorn Pistazie Zubereitung

Süßigkeitenersatz

Popcorn Pistazie

Backen

Süßigkeitenersatz Riegel mit backen

Utensilien

Topf mit Deckel, Mühle, Food Prozessor, Schüssel, Riegelform, Backofen

# Riegel

300 g Riegelmasse
=
5 Riegel je 60 g

Zutaten

in Gramm

Pekannüsse

71

Popcorn Mais

35

Pistazien

35

Rosinen

35

Zuckerrübensirup

53

Protein

71

Zimt

1 MSP

Vorgeh​en

  • Bereite den Popcorn Mais nach Anleitung im Topf zu. Am besten ohne extra Fett und mit Deckel.
  • Heize deinen Backofen bei 175°C Ober-/Unterhitze vor.
  • Mahle die Pekankerne komplett zu feinem Nussmehl.
  • Wiege die Pistazien und Rosinen ab und stelle circa ein Drittel dieser Zutaten beiseite. Dasselbe gilt für die nun geoppten Popcorn, hiervon stellst Du auch ein Drittel beiseite.
  • Gib den größeren Teil der Rosinen in den Food Prozessor und zerhacke die Früchte.
  • Füge nun Zuckerrübensirup, Proteinpulver, Limette, Salz, Zimt und die gemahlenen Pekankerne hinzu. Vermenge alles gründlich zu einer homogenen Masse. Falls es hier schon zu trocken ist, hilf hier schon entsprechend mit etwas Wasser nach.
  • Gib nun den größeren Teil der Pistazien und des Popcorns hinzu und zerhacke diese in der Masse mit mehreren Pulsen oder für ein paar Sekunden durchgehend. Sorge dafür dass die Masse nun schön homogen ist.
  • Wenn die Masse einigermaßen homogen ist, hacke die beiseite gestellten Pistazien und Rosinen grob und gib sie hinzu. Das Popcorn fügst Du ohne hacken hinzu. Mische dann die Masse mit einem Löffel oder Schaber fertig. Jetzt nutzt Du den Food Prozessor nichtmehr, um den Crunch der beiseite gestellten Zutaten zu erhalten.
  • Nun solltest Du wahrscheinlich noch die Feuchtigkeit anpassen. Wenn die Masse nicht verteilbar ist, dann ist sie zu feucht. Wenn sie sich nicht zu einer Einheit verbindet und bröselig bleibt, ist sie zu trocken. Am besten nimmst Du dafür Wasser oder Proteinpulver.
  • Das war es! Nun verteilst Du die Masse gleichmäßig auf deine Backfrom, presst sie sorgfältig und stellst die Form in den vorgeheizten Ofen. Die Backzeit sollte bei circa 17 Minuten bei 175°C Ober-/Unterhitze liegen. Anschließend lässt Du die Popcorn Riegel in der Form erkalten und löst sie dann heraus. Um sie direkt zu verspeisen, oder aufzubewahren.

Makronährstoffe Vegan Süßigkeitenersatz Proteinriegel Popcorn Pistazie

Makros

Je 100 g

Je 60 g Riegel

Kohlenhydrate

34,3 g

20,6 g

Protein

26,1 g

15,7 g

Fett

24,1 g

14,5 g

Energie

474 kcal

284 kcal

Süßigkeitenersatz Popcorn Pistazie Proteinriegel Makronährstoffe

Kohlenhydrate

Protein

Fett

Popcorn Pistazie Proteinriegel Zutaten Makronährstoffe

Letzte Aktualisierung am 30.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beliebteste Süßigkeitenersatz DANKBARS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Zur Süßigkeitenersatz Übersicht

Zu den Kategorien der DANKBARS