.st0{fill:#FFFFFF;}

Keto

Keto Proteinriegel Sonnenblumen Toffee

Keto Sonnenblumen DANKBAR - ein Toffee Riegel 

Der Sonnenblumen Toffee schmeckt herzhaft und cremig zugleich. Hanfsamen, Kokosöl und Tahin sind sehr gut darin, einen feinen Schmelz und den cremigen Toffee Effekt für einen Toffee Riegel zu erzeugen. Geröstete Sonnenblumenkerne und Kakao sind herzhaft und herbe schokoladig. Die Fusion dieser Eigenschaften macht den Sonnenblumen Toffee Proteinriegel zum selber machen aus.

Das interessant an diesem Riegel ist zudem, er ist vollständig geeignet für die ketogene Ernährung. Jeder einzelne Riegel besitzt nur 3,7 g Kohlenhydrate, die hauptsächlich aus den Kernen und Samen kommen. 

Keto Proteinriegel Sonnenblumen Toffee vegan

Ein Problem in der ketogenen Ernährung ist häufig zu viel Protein und zu wenig Fett. Denn auch Protein erzeugt einen Insulin-Ausstoß und kann so dazu führen, dass man aus der Ketose gerät.

Nicht mit dem Sonnenblumen Toffee Riegel. Wie auch andere Keto Proteinriegel liefert er 75% seiner Kalorien über Fett. Damit passt er optimal in eine Ernährungsform die versucht 80 % Fett und 20 % Protein zu leben.

Zutaten Übersicht

Keto Sonnenblumen Toffee Proteinriegel Zutaten

Kosten je Riegel

1,00 Euro

Keto Sonnenblumen Toffee Proteinriegel Kosten

Kosten je Zutat

Sonnenblumenkerne

Tahin

Protein

Kakao

Erythrith

Kokosöl

Hanf

Sonnenblumen Toffee Proteinriegel Zutaten Kosten

1,00 Euro

Cent je Riegel

Rezept Vorgehen

Vegan Keto Sonnenblumen Toffee Zubereitung

Keto
Sonnenblumen
Toffee

Backen

Low Carb Riegel ohne backen

Utensilien

Pfanne, Wasserbad, Mühle, Food Prozessor, Schüssel, Riegelform für Kühlschrank

# Riegel

300 g Riegelmasse
=
5 Riegel je 60 g

Zutaten

in Gramm

Sonnenblumen Kerne

49

Tahin

42

Protein

53

Kakao

22

Erythrith

49

Kokosöl

67

Hanf

18

Salz

1 MSP

Vorgeh​en

  • Stell die Pfanne auf den Herd und mittlere Stufe. Gib die Sonnenblumenkerne in die Pfanne. Röste sie goldbraun. Vorsicht, wenn die Pfanne heiß ist geht es schnell und Du musst das Röstgut häufiger wenden. Anschließend gibst du zwei Drittel der gerösteten Kerne in den Food Prozessor. Das andere Drittel bleibt über für den späteren Crunch.
  • Gib Tahin und Kokosöl in das Wasserbad.
  • Mahle Erythrith fein und gib es in den Food Prozessor.
  • Mahle zwei Drittel der Hanfsamen fein und gib das Mahlgut ebenfalls in den Food Prozessor. Bewahre das andere Drittel der Hanfsamen für den späteren Crunch.
  • Nun fügst du alles im Mixer zusammen. Füge also Tahin und Kokosöl aus dem Wasserbad, Protein, Kakao und Salz hinzu. Prozessiere alles zu einer feinen Masse für den Toffee Riegel.
  • Passe die Konsistenz mit Wasser oder Proteinpulver an, für den Fall dass der Teig zu trocken oder zu feucht ist.
  • Jetzt kommen die beiseite gestellten Crunch-Zutaten hinein. Gib die restlichen Sonnenblumenkerne und Hanfsamen zur Masse in den Mixer und lass den Food Prozessor für einige Augenblicke anlaufen. Lange genug damit alle Crunch-Zutaten grob gehackt werden, aber nicht so lange dass der Crunch in der Masse verschwindet.
  • Jetzt knetest du die Masse einmal gründlich mit Löffel oder Schaber durch. De Teig ist fertig.
  • Verteile die Masse auf deine Riegelform für den Kühlschrank. Wie immer feste andrücken und gründlich arbeiten, dann sind die Riegel nach dem fest werden dicht und ohne Hohlräume.
  • Stelle die Riegel Form in den Kühlschrank. Nach einigen Stunden ist der Sonnenblumen Toffee Proteinriegel zum selber machen fertig.

Makronährstoffe Vegan Keto Proteinriegel Sonnenblumen Toffee

Makros

Je 100 g

Je 60 g Riegel

Kohlenhydrate

6,1 g

3,7 g

Protein

25,2 g

15,1 g

Fett

40,5 g

24,3 g

Energie

503 kcal

302 kcal

Keto Sonnenblumen Toffee Proteinriegel Makronährstoffe

Kohlenhydrate

Protein

Fett

Sonnenblumen Toffee Proteinriegel Zutaten Makronährstoffe

Letzte Aktualisierung am 30.06.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beliebteste Keto DANKBARS

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Zur Keto Übersicht

Zu den Kategorien der DANKBARS